Ausbildung/Einweihung

       Einweihung in die Kunst des Besprechens

Die Heilgeheimnisse der weisen Frauen

Seit Jahrtausenden heilen weise Frauen, Medizinmänner, Schamanen
 aus allen Kulturen Krankheiten durch heilige Gebete auch beherrschen sie die Kunst des Besprechens.

Sie entspringen dem tibetischen Buddhismus, dem Hinduismus, dem Christentum und anderen Kulturen.

Diese Kunst wurde von Generationen zu Generationen von der Mutter, dem Vater an
die Tochter oder Sohn  weitergegeben.

Auch in der heutigen modernen Medizin wendet man diese Technik an.

Sie wird sogar zum Teil von Ärzten unterstützt und auch bei bestimmten Krankheiten wird dazu geraten.

Diese Gebete haben noch immer ihre Heilkraft.

   Im 18. Jahrhundert kam dieses Wissen in die Familie Sibbert ( meine Ur-Ur-Grosseltern).
 Sie hat ihr Wissen weitergegeben und auf vielen Wegen erreichen diese Gebete die Menschen.

Ich habe mir die Mühe gemacht, um das Besprechen mit einem kleinen Ritual weiterzugeben.

Dieses geistige Gut soll Ehrenvoll weitergegeben werden.

 Halte diese Sprüche in Ehren.
Spirituelles Wissen muss in einem Ritual übergeben werden.

Durch eine Einweihung werden Sie mit
 der Kraft des verborgenen Wissens verbunden. Diese Kraft springt auf Sie über und wird in Ihnen lebendig.

Besprechen von Warzen, Gürtelrose und anderen Krankheiten

Wer bespricht, schafft eine Beziehung, in der Hilfesuchende sich öffnen und Körper Geist und Seele in Einklang kommen. Das Wort kann ganz
tief in die Seele dringen. Der/die Besprecher/-in spricht sozusagen in die Seele des Menschen hinein,
hilft Ihnen, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die Kunst des Besprechen steht zwar nicht in direkten Zusammenhang mit Reiki, jedoch ist sie auch eine Form des Heilen
 durch Handauflegen. Eine Heilform, die von jedem Menschen ohne besondere Vorkenntnisse erlernt werden kann. Und
 doch weise ich darauf hin, dass ich es als ratsam erachte, Grundkenntnisse im Reiki zu besitzen. Da Reiki als Grundlage
für viele andere Heilsysteme fungiert. Das Besprechen kann gut mit einer Reiki Behandlung kombiniert werden

Die Einweihung erfolgt an einem Tag. 

SIe bekommen alle Unterlagen die Sie dazu benötigen von mir.

Für eine kleinen Snack und Getränke ist gesorgt.

Für die Einweihung nehmen wir 165,00 Euro





Reiki ist eine 2500 Jahre alte tibetische Lehre, deren Anwendung im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui in Japan wiederentdeckt wurde. Heute wird Reiki weltweit auf unterschiedliche Weise praktiziert.

Reiki bedeutet übersetzt "Universelle Lebensenergie". Die Reiki-Technik dient dazu, natürliche Energie zu aktivieren, die dann spürbar durch die Hände des Reiki-Anwenders fließt. Der Anwender dient als Übermittler der Energie.

Durch das Praktizieren einfacher Handpositionen kann Reiki bei sich selbst oder anderen angewendet werden. Außer einer tiefen Entspannung werden Blockaden gelöst und Stress abgebaut. Reiki ist eine Heilmethode im weitesten Sinne. Dabei dringt Reiki durch alle Materialien, wie z.B. Kleidung und Gipsverbände.

Reiki wirkt sanft auf Körper, Geist und Seele. So setzt eine Reinigung auf allen Ebenen ein, die für körperliche Gesundheit und seelische Ausgeglichenheit sorgt.

Reiki fördert die natürliche Selbstheilung
Reiki vitalisiert Körper, Geist und Seele
Reiki gleicht den Energiehaushalt aus
Reiki löst Blockaden und fördert die vollkommene Entspannung
Reiki passt sich dem natürlichen Bedarf des Empfängers an
Reiki ist auch bei Tieren und Pflanzen wirksam
Reiki ist eine äußerst angenehme, ganzheitliche Heilmethode


                                Ausbildung / Einweihung

                                                           Reiki

Reiki I Grad  Samstag von ca. 10 bis 15 Uhr

                       Sonntag von ca. 10 bis 12 Uhr


Reiki II Grad Samstag von ca. 10 bis 16 Uhr

                       Sonntag von ca.10 bis 13 Uhr

Meistergrad   Samstag von ca. 10 bis 15 Uhr

                       Sonntag von ca. 10 bis 12 Uhr


        Wir nehmen maximal 4 Teilnehmer in einen Kurs auf.

                          Die Einweihung kostet 165,00 €


Bei fragen runfen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail unter

kontakt@nickis-erholungsstuebchen.de

Terminvereinbarung unter 04121/ 277 89 43